Orientierung und Beziehung auch in stürmischen Zeiten


Humor, Liebe, Vertrauen, Zuversicht, Zusammenarbeit, diese Tugenden und noch viele mehr helfen Eltern, ihr "Familienschiff" über Wasser zu halten.
Stärken- und bedürfnisorientiert handeln: wie kann dies auch in stürmischen und schwierigen Zeiten gelingen?

In diesem kostenfreien Angebot der Familienbildungsstätte Trier und des triki Büros Trier können Eltern in Theorie und Praxis erfahren, wie sie es schaffen, die Stärken in sich und ihrer Familie zu entwickeln, die Bedürfnisse aller im Blick zu haben und auch Gutes im "Schlechten" zu sehen.    
 
Referentin: Sandra Rouhi, Dipl.-Päd., ist seit über 30 Jahren in der stärkenorientierten Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern tätig

Anmeldungen und weitere Informationen telefonisch Montag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr unter Telefon 0651/74535, per E-Mail an info@fbs-trier.de sowie auf dieser Webseite hier

 

 

 


Zurück