Gedächtnis in Bewegung


Der Kurs richtet sich an Menschen, die durch gezieltes Bewegungstraining ihr Gedächtnis trainieren, die Konzentration verbessern und das Risiko einer dementen Erkrankung reduzieren möchten.
Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ein gezieltes Bewegungstraining dazu beitragen kann, die Leistungsfähigkeit des Gehirns bis ins hohe Alter hinein zu erhalten und zu verbessern. Spezielle Bewegungen fördern die Gehirndurchblutung, die Verschaltung der Gehirnzellen und die Bildung von Denknetzwerken.
Die Übungen werden im Stehen und Sitzen ausgeführt.

Anmeldung hier


Zurück