Netzwerk Familienbildung Trier

„Familien unterstützen – neue Zugänge schaffen“

dies ist der Leitgedanke des Netzwerk Familienbildung Trier.

Es wird koordiniert von der Kath. Familienbildungsstätte Trier, der Kath. Familienbildungsstätte Remise und dem Familienzentrum Fidibus.

Der Familienkom(m)pass Trier - entstanden aus der Netzwerkarbeit - bündelt eine Auswahl  an Kursen, Themenabenden, offenen Treffs und Beratung und bietet Unterstützung und Hilfe von der Schwangerschaft über die Kleinkindzeit bis hin zur Pubertät.

Für die Teilnahme an einem im  Familienkom(m)pass Trier aufgeführtem Angebot werden Ihnen Bonuspunkte gutgeschrieben, die Sie sich beim Besuch eines weiteren kostenpflichtigen Kurses anrechnen lassen können.

Das Netzwerk Familienbildung Trier wird begleitet und gefördert durch das Jugendamt der Stadt Trier .

Der Familienkom(m)pass Trier ist als Broschüre erhältlich und im Internet unter www.familienkompass-trier.de eingestellt.