/ Kursdetails

19110105 PAS MAL

Beginn Sa., 15.06.2019, 15:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sandra Laude

Papas & Mamas alleinerziehend
... nicht von schlechten Eltern!

- Gruppe für allein erziehende Mütter und Väter –

Jede/r Betroffene ist herzlich willkommen.

Wenn Mütter oder Väter ihre Kinder allein erziehen, fehlt oft ein Gesprächspartner, mit dem sie Sorgen und Freuden, die sie dabei erleben, teilen können.
Auch mit eigenen Problemen, oft bedingt durch Trennung, Scheidung oder Tod des Partners, fühlen sich viele allein gelassen.

„Allein erziehend – aber nicht allein gelassen“ ist das Motto unter dem sich die Gruppe „PAS Mal“ trifft - zum Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen, Freizeit gestalten.
Kinderbetreuung wird bei diesen Treffen angeboten.

Während des Samstagstreffs werden regelmäßig Vorträge und Gesprächsnachmittage zu unterschiedlichen Themen in Erziehungs- Gesundheits- und Lebensfragen angeboten. Besonders gewünscht sind Themen zu schwierigen Entwicklungsphasen bei Kinder z.B. Trotzalter, Grenzen in der Erziehung, Pubertät sowie Fragen zur Gesundheit von Kindern.

Die parallel dazu stattfindende ebenfalls kostenfreie Kinderbetreuung ermöglicht den Alleinerziehenden die unproblematische Teilnahme und Nutzung aller Angebote ohne zusätzlichen Organisationsaufwand.
Zusätzlich werden während des Samstagstreffs individuelle Beratungsgespräche von der Lebensberatungsstelle des Bistums angeboten.

Parallel zu allen Veranstaltungen findet eine kostenfreie Kinderbetreuung statt.


Termin: jeweils am 2. Samstag im Monat, 15 bis 18 Uhr


Anmeldung bei Frau Laude unter sandra.laude@web.de oder 0170/5720370



Kurs abgeschlossen

Kursort

Kath. Familienbildungsstätte e.V., E 10

Krahnenstr. 39b
54290 Trier

Termine

Datum
15.06.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Krahnenstr. 39b, Kath. Familienbildungsstätte e.V., E 10